Aus aktuellem Anlass


Der Vorstand hat am 8. März 2021 beschlossen, nochmals eine schriftliche Abstimmung durchzuführen.

Hauptversammlung 2021

Die Ergebnisse der schriftlichen HV sind unter Downloads bereit gestellt.


Wichtige Mitteilungen des Bundesrats

Unter <Downloads><Infos Covid-19> stehen die neusten Medienmietteilungen und Verordnungen des Bundesrats zum Download bereit!

Das Wichtigste kurz zusammengefasst:
Ab dem 31. Mai 2021 ist das Theaterspielen vor Publikum auch für Laiengruppen wieder erlaubt. Es gelten folgende Regeln: 
Im Freien:
  • Im Freien müssen die Spielenden eine Maske tragen oder den erforderlichen Abstand von 1,5 Meter einhalten.
  • Wenn die Kontaktdaten der Spielenden erfasst werden, kann auf das Tragen der Maske und das Einhalten des Abstands verzichtet werden.
In Innenräumen:
  • In Innenräum müssen die Spielenden eine Maske tragen und den erforderlichen Abstand von 1,5 Metern einhalten. Wenn sich die Personen frei auf der Bühne bewegen, müssen bei mehreren anwesenden Personen für jede dieser Personen mindestens 10 Quadratmeter Fläche zur Verfügung stehen; zulässig sind aber mindestens 5 Personen (egal wie gross/klein die Bühne ist).
  • Auf das Tragen der Maske kann verzichtet werden, wenn für jeden Spielenden eine Fläche von mindestens 10 Quadratmetern zur Verfügung steht und Kontaktdaten erhoben werden.
  • Körperkontakt darf es in diesem Fall nur dann geben, wenn beständige Vierergruppen gebildet werden und für jede Vierergruppe mindestens 50 Quadratmeter zur Verfügung stehen.
Schutzkonzept:
Auf die Erarbeitung eines Schutzkonzepts kann verzichtet werden, wenn in Gruppen von max. 5 Personen gespielt wird.
Uns ist bewusst, dass das Spielen ohne Maske unter diesen Umständen fast unmöglich ist, und wir (ZSV) haben das BAG über unsere Haltung im Rahmen der Ämterkonsultation in Kenntnis gesetzt. Wir gehen davon aus, dass die Regeln bereits vor der Sommerpause im Rahmen des nächsten Öffnungspakets V (Beginn der Konsultation voraussichtlich am 11. Juni / Inkrafttreten voraussichtlich am 1. Juli) weiter gelockert werden – immer unter der Voraussetzung, dass die epidemiologische Situation sich weiterhin positiv entwickelt.

Statistik BAK
Im Taschenkalender des BAK werden jährlich Zuschauer-Zahlen und vieles mehr abgebildet. Für 2020 geht das nicht so einfach. Deshalb möchte das BAK vor allem einen Vergleich zu 2019 darstellen. Deshalb bitten wir euch, das Onlineformular (bitte bis am 28.4.2021) auszufüllen, auch wenn gar keine Produktion aufgeführt werden konnte. Für den ZSV ist es sehr wichtig, dass wir und unsere Vereine vom BAK wahrgenommen werden, denn das BAK ist der wichtigste SPONSOR für unseren Verband!! Ausserdem interessiert es uns, was eure Vereine im Coronajahr so gemacht haben.
Hier der <Link> zur Umfrage

Informationen über die aktuelle Situation im Kanton Wallis
findet man auf der offiziellen Webseite des Kantons  >>Kt. Wallis<<

Informationen über die aktuelle Situation im Kanton Freiburg
findet man auf der offiziellen Webseite des Kantons >>Kt. Freiburg>>

Das Bundesamt für Kultur (BAK)
hat im Zusammenhang mit COVID-19 neue Informationen publiziert. <<mehr>> 

Weitere
Informationen des ZSV
Rundbrief Peter Keller, Juni 2020 <<download>>
Rahmenschutzkonzept ZSV <<download>>
Schutzkonzept SBKV, SVTB, orchester.ch <<link>>

Informationen von Katrin Janser:
Liebe Kinder- & Jugend Theaterschaffende
Das Jahr 2020 hat uns alle vor grosse Herausforderungen gestellt.
Oft hat mir das Herz geblutet als ich hören musste, das Gruppen Monate an einer Produktion gearbeitet haben aber den Kindern jetzt die Erfahrung einer Vorstellung nicht oder noch nicht geben können. <<weiter lesen>>

Das Volkstheaterfestival Meiringen 2021 
musste leider abgesagt werden.
Jetzt geht es mit Volldampf an die Vorbereitungen für das Volkstheaterfestival 2022 vom 15. - 19. Juni 2022 
https://volkstheaterfestival.ch
 

 amathea.ch
amathea.ch vereinigt als Regionalverband des Zentralverband Schweizer Volkstheater ZSV Theatervereine und Theaterspielende des Kantons Bern und den deutschsprachigen Teilen der Kantone Freiburg und Wallis. Auf diesen Seiten finden Sie viele Informationen und Wissenswertes rund um das Amateurtheater in den Kantonen Bern, Freiburg und Wallis. 
 



Nächste Vorstellungen werden von guidle.com geladen ...